Mach mit!

Eine neue Theatersaison steht in den Startlöchern. Auch im Dezember 2021 will die Hochschulbühne am Schwanenteich wieder spielen. Für die kommende Spielzeit brauchen wir euch! Bei der Hochschulbühne arbeiten jedes Jahr die kreativsten Köpfe der Hochschule Mittweida an einer einzigartigen Theateraufführung. Ob Musical, Theateradaption oder Drama – bei uns kann sich jede/-r engagieren. Vom großen Auftritt im Rampenlicht bis hin zur Organisation der Technik. Werdet Teil eines kreativen, liebevollen und motivierten Teams und bereitet selbst die Aufführungen im Dezember mit vor.

Aktuelle Aus­schrei­bungen

Projektleitung

Bewerbungszeitraum 03.02.2021 - 10.02.2021

Monatelange Arbeit, damit am Ende das Publikum vom Hocker gehauen wird: Dieses Ziel setzen sich jedes Jahr aufs Neue einige Studierende der Hochschule Mittweida. Doch wer leitet das Projekt eigentlich? Das machen die Producer der Hochschulbühne am Schwanenteich. Der Produzent oder die Produzentin schnappen sich frühzeitig eine Assistenz und dann geht die Arbeit los. Die Producer organisieren, finanzieren und leiten das Projekt. Sie überblicken alle Projektbereiche, sammeln Fördermittel und halten ihrem Team den Rücken frei.

Auch in diesem Jahr braucht die Hochschulbühne wieder Projektleitungen. Wer motiviert ist, selbst einmal ein Theaterstück auf die Beine zu stellen, sollte definitiv ein Organisations- und Kommunikationstalent sein. Zur Arbeit als Projektleitung gehört aber genauso Empathie, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen. Am wichtigsten ist jedoch die Liebe und Leidenschaft zum Theater.

Bewerbung an theater@hs-mittweida.de

Regie

Bewerbungszeitraum 03.02.2021 - 10.02.2021

Und Action! Ist das alles, was die Regie beim Theater sagt? Was macht eine Regie überhaupt? Die Regie ist die kreative Leitung der Hochschulbühne am Schwanenteich. Das bedeutet, sie wählt die Stücke aus, analysiert und interpretiert sie und castet dann die passenden Schauspieler/-innen für die jeweilige Rolle. Und dann beginnt das Proben. Gleichzeitig ist die Regie aber auch das Bindeglied zwischen dem Bühnenbild und der musikalischen Leitung, damit am Ende – wenn sich der Vorhang öffnet – alles so abläuft, wie es die Regie geplant und abgestimmt hat.

Wer selbst gerne einmal Regie bei der Hochschulbühne führen möchte, sollte folgende Voraussetzungen mitbringen: Liebe für das Theater, Team- und Kritikfähigkeit und die Fähigkeit, zwischen den Zeilen lesen zu können. Eigene Schauspielvorerfahrungen braucht ihr nicht zwingend! Wer das alles mitbringt, ist bei der Hochschulbühne am Schwanenteich gut aufgehoben!

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Tanzleitung

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

Was gehört eigentlich zu einem Musical? Schauspiel, Musik, Gesang und? Richtig: Tanz. Damit sich auf der Bühne nicht jeder gegenseitig auf die Füße tritt, sorgt eine Tanzleitung für Harmonie und Präzision. Sie entwirft Choreografien, probt sie mit den Darstellerinnen und Darstellern und sorgt auf der Bühne für Action. Zusammen mit der Regie und dem Gesang verwandelt die Tanzleitung das Schauspiel in ein waschechtes Musical. So werden Szenen tänzerisch untermalt und das Publikum unterhalten. 

Tänzer/-innen sind bei uns immer willkommen. Mit etwas Taktgefühl und einem guten Musikverständnis kann jeder bei uns Teil einer einzigartigen Choreo werden. Wer darüber hinaus Leidenschaft zum Theater beweist, bereits Tanzerfahrung hat und teamfähig ist, kann sein Talent als Tanzleitung unter Beweis stellen. Bringt mit uns die Bühne zum Beben.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Gesangsleitung

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

2018 und 2019 sorgten die beiden Musicals „AIDA“ und „Der kleine Horrorladen“ ordentlich für Stimmung an der Hochschule. Ein Musical ohne Gesang? Unvorstellbar. Deshalb gibt es bei der Aufführung eines Musicals immer eine Gesangleitung. Die achtet beim Casting darauf, dass jede Rolle auch die passende Stimme bekommt. Sie probt mit den Darstellerinnen und Darstellern die Lieder und verwandelt das Ensemble in einen Chor. Dabei spricht sich die Gesangleitung stets mit der musikalischen Leitung, der Band und der Regie ab, damit sich am Ende ein stimmiges Bild ergibt.

Wer sein musikalisches Können auf einer richtigen Bühne beweisen möchte, ist bei uns genau richtig. Als Gesangsleitung sollte man seine Leidenschaft zur Musik und dem Theater leben. Natürlich wird hier keine musikalische Profikarriere vorausgesetzt. Abverlangt werden Teamfähigkeit, Kreativität und Gesangskenntnisse. Wer schon immer einmal Sänger/-innen für ein Theaterstück ausbilden wollte, kann sich dieser Herausforderung bei uns stellen.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Musikalische Leitung/Band

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

Musik ab! Für die passende Stimmung bei einem Schauspiel oder Musical braucht es eine Band. Sie verleiht dem Gesamtwerk Emotion und Charakter und zieht sich wie ein roter Faden durch das Stück. Zusammen mit der Regie arbeitet die musikalische Leitung daran, den Nerv des Stückes zu treffen. Jeder Monolog, jede Tanzeinlage, jede Szene wird von der Band untermauert. Sie bringt alles in Einklang und komponiert das passende Gefühl. 

Teil unserer Band kann grundsätzlich jeder werden, der ein Instrument spielt. Darüber hinaus erfordert die Arbeit in der Band Motivation, Kommunikation und Leidenschaft. Wer darüber hinaus ganze Stücke komponieren möchte, kann sich als musikalische Leitung engagieren. Umso wichtiger ist es dabei, teamfähig zu sein, Talent und Erfahrung mitzubringen und Liebe zur Musik auszustrahlen.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Technische Leitung

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

Wenn sie alles richtig machen, fallen sie gar nicht auf: Das Technik-Team sorgt bei uns dafür, dass alles reibungslos über die Bühne geht. Wie soll die Bühne aussehen? Wo wird die Band untergebracht und welche Lichteffekte werden eingebunden? Zusammen mit der Regie und dem Bühnenbild entwirft die technische Leitung ein funktionierendes Konzept. Sie sorgt dafür, dass alles zusehen und zuhören ist und findet für jedes Problem eine schnelle Lösung. Ziel ist es, die Vorstellungen der Regie Wirklichkeit werden zu lassen.

Dafür braucht die Technik natürlich ein entsprechendes Team. Wer gerne im Team arbeitet, ein paar Vorkenntnisse besitzt und lernfähig ist, ist bei der Technik gerne gesehen. Auch Kreativität und Kommunikationsfähigkeit sind gefragt. Damit sich alle Mitglieder der Hochschulbühne sicher fühlen, sollte man für Team Technik gut vorbereitet und zuverlässig sein.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Leitung Bühnenbild

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

Leere Bühne? Nicht bei uns! Das Team Bühnenbild übernimmt bei der Hochschulbühne einen unverzichtbaren Job: Es plant das Bühnenbild, setzt die Ideen der Regie um, organisiert Requisiten und gestaltet alle Bühnenelemente. Dabei wird kreativ, gestalterisch und handwerklich gearbeitet. Am Tag der Aufführungen baut das Team die Bühne auf, um und letztendlich wieder ab. Sie entführen das Publikum in neue Welten, egal ob verträumt, realistisch oder spektakulär.

Im Bereich Bühnenbild sind kreative Köpfe immer willkommen. Von Vorteil sind auch handwerkliches Talent, Teamfähigkeit und Freude am Schaffen. Wer also gerne kreativ arbeitet, das Theater liebt und sich handwerklich austoben möchte, ist bei der Hochschulbühne am richtigen Ort.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Leitung Maske/Kostüm

Bewerbungszeitraum 10.02.2021 - 17.02.2021

Sie lassen die Schauspieler/-innen in ihre Rollen schlüpfen: Die Maske und das Kostüm der Hochschulbühne verleihen allen Charakteren das passende Aussehen. Outfit, Make-up und Haare werden so gestaltet, dass wir auf der Bühne keine Studierenden, sondern Theaterfiguren bewundern. Die Kostüme werden kreativ entworfen, besorgt und dann an die Vorstellungen des Teams und der Regie angepasst. Dabei ist aber auch die Rücksprache mit Bereichen wie der Technik, dem Tanz oder den Darstellerinnen und Darstellern selbst wichtig. Nur so sitzt am Ende alles.

Wer sich kreativ austoben möchte, aber nicht unbedingt auf der Bühne stehen mag, ist im Kostüm und der Maske gerne gesehen. Dabei muss man nicht nähen oder professionell schminken können. Hauptsache ist Herzblut zum Theater und die Motivation, neue Dinge auszuprobieren. Wer also immer mal Kostüme designen wollte oder einfach nur in einem vielfältigen Team mitarbeiten möchte, ist hier gut beraten.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de

Zukünftige Aus­schrei­bungen

Schauspiel

Bewerbungszeitraum voraussichtlich März 2021

Bühne frei für die Darsteller/-innen der Hochschulbühne am Schwanenteich! Die erwecken bei uns jedes Jahr neue Figuren und Charaktere zum Leben. Wenn sich der Vorhang öffnet, tauchen wir zusammen mit den Schauspieler/-innen in neue Welten ein. Ob literarische Helden, adaptierte Filmcharaktere oder Musicalrollen, unsere Darstellerinnen und Darsteller packen noch so schwierige Herausforderungen. Zusammen mit der Regie setzen sie es sich zum Ziel, jede Figur so authentisch wie möglich auf die Bühne zu bringen.

Zur Arbeit als Darstellerin oder Darsteller der Hochschulbühne gehört jede Menge Kreativität. Hier wird an der Betonung, Gestik, Mimik und Emotion gefeilt. Wer die beliebten Hauptrollen ergattern möchte, sollte empathisch sein, Spaß daran haben, mit anderen Menschen zu interagieren und sich selbst nicht zu ernst nehmen. Wer sich gut in andere hineinversetzen kann und gerne einmal im Rampenlicht stehen möchte, ist bei der Hochschulbühne definitiv am richtigen Ort.

Bewerbung unter theater@hs-mittweida.de