Kostüm und Maske

 

Lydia Pappert – Leitung Maske und Kostüm:

„Ich helfe den Darstellern durch Kostüm und Maske, in ihre Rolle zu schlüpfen.“

Liebe Theaterfreunde,

mein Name ist Lydia und ich leite in diesem Jahr den Bereich Kostüm und Maske. Das bedeutet, ich bin dafür zuständig, jedem Charakter des Stücks ein Erscheinungsbild zu verpassen, das die wichtigsten Charakterzüge der Rolle heraushebt. Einerseits hilft es den Zuschauern die Rollen besser zu verstehen, anderseits ist es aber auch wichtig für die Schauspieler selbst, da sie sich so leichter in ihre Rolle hineinversetzen können.

Natürlich ist es dafür wichtig, sich selbst umfassend mit dem Inhalt des Stücks auseinanderzusetzen. Doch mindestens genauso wichtig ist es auch, in einen Dialog mit den Darstellern zu treten, da sich diese noch viel intensiver mit ihren Rollen befasst haben und so alle Nuancen ihrer Charaktere kennen. Durch diese Gespräche entstehen so auch immer wieder neue Ideen. Beispielsweise arbeiten wir nun daran, Jeansjacken für drei der Hauptrollen Crystal, Ronette und Chiffon individuell mit Strasssteinen und Schriftzügen zu verzieren.

Gestern war es dann endlich so weit: das Fotoshooting für unser Programmheft stand an. Das bedeutete für mich und mein Team eine große Menge Arbeit, da sämtliche Darsteller schön hergerichtet und eingekleidet werden mussten. Seit 11 Uhr hieß es daher für mein Team schminken und frisieren im Akkord. Doch der Aufwand hat sich gelohnt und es sind sehr schöne Fotos entstanden und ich bin sehr froh darüber, dass alles so gut geklappt hat.

Noch vor einigen Tagen war das nicht absehbar, da noch zahlreiche Kostüme und Schminkutensilien in diversen Versandzentren auf der ganzen Welt verstreut waren. Doch trotz des allgegenwärtigen Stresses und Termindruck liebe ich meinen Job, denn die Momente, in denen sich die Darsteller zum ersten Mal fertig gestylt sehen, sind wunderschön. Die Schauspieler freuen sich riesig und finden sich sofort in ihre Rollen – und das zeigt uns, dass wir gute Arbeit geleistet haben, denn genau das macht ein gutes Kostüm aus. Bald können wir zum ersten Mal auch alle Kostüme auf der großen Bühne sehen und ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf, sie zur Premiere endlich dem Publikum präsentieren zu dürfen.

Bis dahin – Lydia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.